Übung für den Feueralarm

Am 18.09.2020 hat an unserer Schule eine Übung für den Feueralarm stattgefunden. Die Lehrer wussten Bescheid, doch wir Kinder nicht. Die Übung mussten wir wiederholen, weil nicht alle Schüler es unter zwei Minuten geschafft haben, aus dem Gebäude zu kommen. Deshalb habe ich für euch aufgezählt, was man bei einem Brand oder Feueralarm beachten muss. Mehr lesen

Kleiner Gesangsausflug in die jüdische Kultur

Am 1. September, dem „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“, welcher erstmals auf Initiative des Landtagspräsidenten Stephan Toscani im saarländischen Landtag und unter musikalischer Direktion des Klarinettisten und Klezmers-Musikers Helmut Eisel stattfand, war auch eine Schülerin der Gemeinschaftsschule Quierschied, Charline Lemke (10. Klasse) mit dabei. Die Schülerin war mit ihrer sonoren und bereits geschulten Stimme ein wichtiger Teil des Background Chores. … Mehr lesen

Neues aus Benin

Wie ihr bereits aus dem letzten Schuljahr wisst, haben wir mit unserem Projekt „Pfandflaschen sammeln“ und dem „Projekt Wasser“ mehr als 1200 € sammeln können. Wir haben das Geld gesammelt, um einen Brunnenbau in Benin zu unterstützen. Wir haben vor kurzem ein Brief / E-Mail aus Benin erhalten. Nabiou, ein Bewohner des betroffenen Dorfes, hat den Brief geschrieben. Mehr lesen

Virtual Reality- mit 360° Unterwegs

Wir, die Klasse 9.3, haben uns am 23. September mit einem Projekt rund um da Thema 360°- Virtual Reality beschäftigt. Genauer gesagt geht es um: Das Erbe „Geschichte wird lebendig. Mit Virtual Reality neue Erlebnisorte kreieren“. Die Organisation ,,Das Erbe – erfahren und erleben“ wurde ins Leben gerufen, damit die heutige Generation die Geschichte des Saarlandes nicht vergisst. Mehr lesen